•  
  •  


Reglement Jahresmeisterschaft


Der Radfahrerverein Bülach führt eine Vereinsmeisterschaft durch. Für jeden am Tourenprogramm gefahrenen Kilometer wird ein Punkt zugesprochen. Für jeden in der Trainingswoche und an mehrtägigen Touren gefahrenen Kilometer wird ein halber Punkt zugesprochen. Das Mitglied mit den meisten Punkten nach Saisonschluss wird Vereinsmeisterin oder Vereinsmeister.

Das Anrecht auf Punktezuteilung entsteht nach den folgenden Kriterien:

1. Die im Tourenprogramm enthaltenen Ausfahrten müssen mindestens zwei Teilnehmende aufweisen.                  Die für die Punktezuteilung massgebliche Distanz wird vom Tourenleiter mit der vorgegebenen Strecke bekanntgegeben.

2. Ohne Vereinstrikot werden keine Punkte zugesprochen.    

3. Der Tourenleiter führt die Rangliste. 

                                       Vom Vorstand am 4. Dezember 2017 genehmigt.